Jean
Custommade for

JEAN ANDRÉ

NOT AVAILABLE
NOCH TAGE LANG VERFÜGBAR
Shop now
Jean André ist ein französischer Künstler, dem es schlicht gefällt, Frauen zu zeichnen. „Ich bemühe mich, nicht allzu männlich zu sein: Ich möchte, dass meine Arbeit sowohl Männer als auch Frauen anspricht. Ich habe keinen bestimmten Typ – alle Figuren sind wunderschön und dienen als verspielte Inspiration, um die Schönheit der Frauen abzubilden und zu präsentieren. Dabei dreht sich alles um Flirten, Humor und Neid. Ich will, dass Menschen durch meine Zeichnungen verführt werden. Ich benutze für meine Kreationen alle möglichen Medien, von Tattoos bis Ölgemälde. Jedes Hilfsmittel ist ein gutes Hilfsmittel, wenn es um das Ausdrücken von Gefühlen geht.
INTERVIEW
WIE WÜRDEST DU DEINEN STIL BESCHREIBEN?
Typisch für mich sind freche, schwarze Babes mit Tattoos, alles was gefühlvoll und sexy ist, und einige romantische Zitate, die ich gerne integriere.
WAS BEDEUTET „OFF THE WALL“ FÜR DICH?
Ich fühle mich schon seit meiner Geburt anders; „Off The Wall“, abseits vom Mainstream.
WAS SIND DEINE HAUPTINSPIRATIONEN?
Frauen und das Internet.
WAS WAR DEIN ERSTES PAAR VANS?
Das war ein Paar Sk8-His.
WAS WAREN FÜR DICH DIE SCHÖNSTEN REAKTIONEN AUF DEINE ARBEIT?
Wenn Leute mich bitten, sie zu tätowieren :-) Das braucht viel Vertrauen und ist immer noch ein sehr unverstellter Moment für mich.
WENN DU MIT EINEM KÜNSTLER – ZEITGENÖSSISCH ODER AUS DER VERGANGENHEIT – ZUSAMMENARBEITEN KÖNNTEST, WEN WÜRDEST DU WÄHLEN?
Ohne Zweifel Serge Gainsbourg.
WAS SIND EINIGE DEINER LIEBLINGSWERKE, DIE DU GESCHAFFEN HAST?
Das habe ich noch nicht geschaffen.
WAS HAST DU FÜR 2017/2018 GEPLANT?
Viele Tattoos und Ausstellungen.