Christian
Custommade for

CHRISTIAN HUNDERTMARK

NOT AVAILABLE
NOCH TAGE LANG VERFÜGBAR
Shop now
C100 ist ein Kreativstudio mit Sitz in München, das für globale Marken, kleine Unternehmen und Privatkunden tätig ist. Geführt wird es von Christian Hundertmark, der das Studio auch 2003 gegründet hat. Zum Angebot von C100 zählen künstlerische und kreative Leitung, visuelle Identität, Grafikdesign und Kuration von Ausstellungen. Im Verlauf der Jahre wurde die Arbeit von C100 in vielen Büchern und Zeitschriften veröffentlicht. Der Gründer der Agentur, Christian Hundertmark, ist außerdem Verfasser der Bücher „The Art of Rebellion I, II, III and IV“, von denen weltweit über 90.000 Exemplare verkauft wurden und die in der urbanen Kunstszene rund um den Globus ein hohes Ansehen genießen. Christian begann seine Laufbahn als Graffiti-Künstler während seiner Teenagerzeit in den frühen 90er-Jahren. Er ist bis heute selbst Künstler und bleibt weiterhin eng mit urbanen Kulturen verbunden. Zusammen mit Patrick Hartl ist er in der Kollektive LAYER CAKE tätig und kreiert traditionelle und Wand-Gemälde. 2016/2017 waren die Werke der Kollektive im Rahmen von Ausstellungen in Hamburg, Wien, Berlin und Zürich zu sehen. Wenn Christian Zeit findet, fährt er bis heute gerne BMX und surft.
INTERVIEW
WIE WÜRDEST DU DEINEN STIL BESCHREIBEN?
Mein Stil ist eine abstrakte Mischung aus Collagen und Bildern auf Basis verschiedenster Medien, die durch Sprüh- oder Acrylfarbe zum Leben erweckt werden.
WAS BEDEUTET „OFF THE WALL“ FÜR DICH?
Ich verbinde Off the Wall sofort mit Übergängen auf Beton oder einer Welle.
WAS SIND DEINE HAUPTINSPIRATIONEN?
Fast alles, was ich tagsüber um mich herum oder in Filmen sehe, lese oder anhöre – von den neuesten Bildern unserer drei Jahre alten Tochter Maya bis hin zu einem coolen Musik-Mix, der mir Energie verleiht.
WAS WAR DEIN ERSTES PAAR VANS?
Mein erstes Paar Vans waren klassische schwarze Schuhe (Authentic), die ich 1989 bei meinem ersten USA-Trip gekauft habe. Ich wollte sie schon haben, als ich in den frühen 80er-Jahren zum ersten Mal BMX/Skateboard gefahren bin.
WAS WAREN FÜR DICH DIE SCHÖNSTEN REAKTIONEN AUF DEINE ARBEIT?
Meistens gefällt den Leuten, was ich tue – was auch eine schöne Motivation ist, um weiterzumachen :).
WENN DU MIT EINEM KÜNSTLER – ZEITGENÖSSISCH ODER AUS DER VERGANGENHEIT – ZUSAMMENARBEITEN KÖNNTEST, WEN WÜRDEST DU WÄHLEN?
Die Frage erübrigt sich für mich, da ich zusammen mit meinem Freund, dem Künstler Patrick Hartl, als Teil von „Layer Cake“ schon an einem coolen Gemeinschaftsprojekt beteiligt bin. Er ist bereits seit den frühen 90er-Jahren mein Graffiti-Kumpel und einer der Botschafter von Calligraffiti. Ich liebe unsere Arbeit als Team, da sie mich inspiriert und unsere Arbeit somit auf ein neues Niveau gebracht hat.
Mehr könnt ihr hier erfahren:
http://layercake.org
https://www.instagram.com/layercakebomb
WAS SIND EINIGE DEINER LIEBLINGSWERKE, DIE DU GESCHAFFEN HAST?
Ich glaube, zu meinen wichtigsten Werken zählen meine Bücher „The Art of Rebellion I, II, III, IV“ und „The Art of Writing Your Name“. Sie haben mich mit vielen Künstlern aus aller Welt vernetzt, die über die Jahre zu guten Freunden geworden sind. Und darum geht es ja schließlich!
WAS HAST DU FÜR 2017/2018 GEPLANT?
Ich habe ein paar Shows in Europa geplant und arbeite derzeit an einigen neuen Buchprojekten. Bleibt dran.